Möchten Sie die Daten wiederherstellen,
die auf Ihrer Festplatte gespeichert waren und nun nicht mehr zugänglich sind?

 

 

  • Haben Sie alle gespeicherten Erinnerungen durch ein Computervirus verloren?
  • Haben Sie die Festplatte versehentlich neu formatiert*?
  • Haben Sie wichtige Dateien versehentlich gelöscht/überschrieben?
  • Haben Sie die Festplatte fallen lassen und können jetzt nicht mehr darauf zugreifen?
 

* Eine Festplatte lässt sich auf zwei Arten formatieren: logisch und physisch. Beachten Sie bitte, dass der Inhalt einer physisch formatierten Festplatte vollständig gelöscht wird und sich nicht wiederherstellen lässt.

Geben Sie nicht gleich auf! Sie können ein externes Unternehmen mit der Datenrettung beauftragen. Zu Ihrer Information sind deshalb Links zu Anbietern von Datenwiederherstellung angegeben.

 

Per Klick auf die nachfolgenden Logos stimmen Sie den jeweiligen Haftungsausschlüssen oben zu. Die folgenden Serviceprovider bieten Kunden mit Toshiba Festplatten rabattierte Datenrettungsservices.

Ontrack      Hier klicken,- Rabatt möglich Drivesavers      Hier klicken,- Rabatt möglich

 

Haftungsausschluss

(a) Die Auswahl von einem der nachstehend aufgeführten unabhängigen und externen Serviceanbieter („Serviceanbieter“) geschieht auf eigenes Risiko. Ihre Auswahl eines Datenrettungs-Serviceanbieters ist keinesfalls auf die nachstehend aufgeführten beschränkt.

(b) Jegliche Vereinbarung mit einem Datenrettungs-Serviceanbieter gilt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Serviceanbieter. Toshiba Electronics Europe GmbH und seine verbundenen Gesellschaften (zusammen im Folgenden „TOSHIBA“) werden in keinem Fall Teil einer solchen Vereinbarung.

(c) TOSHIBA ÜBERNIMMT KEINERLEI EXPLIZITE ODER KONKLUDENTE GARANTIE UND SCHLIESST JEDE WEITERE HAFTUNG FÜR DIE SERVICES VON UNABHÄNGIGEN UND EXTERNEN SERVICEANBIETERN AUSDRÜCKLICH AUS, DARUNTER DIE HAFTUNG FÜR DIE QUALITÄT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT DER SERVICES DES UNABHÄNGIGEN UND EXTERNEN SERVICEANBIETERS, DIE VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, DIE VERMARKTUNGSFÄHIGKEIT ODER DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

(d) Die Inanspruchnahme von Datenrettungsservices eines Serviceanbieters macht die Toshiba Garantie für externe und interne Toshiba Festplatten („Festplatten“) nicht ungültig, die Anwendern beim Kauf einer Festplatte gewährt wird („Toshiba Garantie“). Sollten die Datenrettungsservices des Serviceanbieters allerdings zu Schäden an der Festplatte, bis hin zur Funktionsunfähigkeit, führen, deckt die Toshiba Garantie diesen Schaden oder Defekt nicht ab.

(e) Gemäß der Toshiba Garantie haftet TOSHIBA nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die im Zusammenhang mit der Erbringung von Services durch einen Serviceanbieter stehen oder sich daraus ergeben. Dies betrifft unter anderem jegliche Verluste oder Schäden bezüglich Daten auf einer Toshiba Festplatte, z. B. zurückzuführen auf missbräuchliche Nutzung oder Manipulation, nicht sachgemäßen Umgang oder andere, in der Toshiba Garantie genannte Ursachen. Sie sind für das Sichern von Daten (Backups) selbst verantwortlich. Aus diesem Grund sichert TOSHIBA keine Entschädigung bei finanziellen oder anderen Verlusten zu, die durch Datenverlust entstehen, und leistet eine solche auch nicht.

(f) Die tatsächlichen Bedingungen der Datenrettungsservices unterliegen den Anweisungen auf der Webseite des jeweiligen Serviceproviders.