Zurück zu Ergebnissen

11.03.2016

Toshiba stellt neue externe USB 3.0-Festplatte Canvio for Desktop vor

11. März 2016 – Toshiba kündigt mit der Canvio for Desktop eine neue externe 3,5-Zoll-Festplattenserie an.

Die Canvio for Desktop ist mit Speicherkapazitäten von 2 TB, 3 TB, 4 TB, 5 TB und 6 TB (1) verfügbar. Mit einer USB-3.0-Schnittstelle und hohen Datentransferraten sind schnelle Downloads oder Transfers großer Dateien möglich. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 besteht, so dass auch ältere Geräte problemlos in Kombination mit den neuen Festplatten genutzt werden können. Die Canvio for Desktop ist mit NTFS für Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 vorformatiert und kann mit dem vorhandenen NTFS-Treiber für Mac auch mit Mac-PCs genutzt werden, ohne dass ein zusätzliches Formatieren erforderlich wird.

Hohe Datensicherheit wird bei den neuen portablen Festplatten groß geschrieben. Der unautorisierte Zugriff auf die gespeicherten Daten kann durch Passwortschutz unterbunden werden. Zusätzlichen Schutz vor Datendiebstahl bietet auch der vorhandene Security-Lock-Anschluss. Für die Datensicherung kann eine Backup-Software genutzt werden, die eine anforderungsspezifische zeitliche Festlegung von automatischen Backups unterstützt.

Die neuen Festplatten verfügen zudem über die ECO-Power-Off-Technologie, die die externe Festplatte abschaltet, sobald der damit verbundene Rechner heruntergefahren wird. Dadurch wird ein unnötiger Energieverbrauch vermieden.

Toshiba wird die ab Mitte Mai erhältliche Canvio for Desktop sowie sein gesamtes Storage-Produktportfolio auch auf der CeBIT vom 14. bis 18. März 2016 in Halle 14 am Stand H52 vorstellen.


(1) Ein Gigabyte (1 GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen und ein Terabyte (1 TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 GB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes und 1 TB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Betriebssystem, Software und weiteren Faktoren.

Verwandte Artikel
13.04.2016
SATA Hard Drives
Toshiba kündigt neue 2,5-Zoll-HDD mit 7 mm Bauhöhe an
Ansicht